Zündkerze NGK B9ES P iaggio Vespa Sfera TPH NRG Diesis Free Aprilia SR 50

2,57 (as of 18. August 2018, 12:18)

Wir führen hochwertige Qualitäts-Zündkerzen von NGK!
Die meist gebräuchlichen Zündkerzen für Zweiräder haben ein Gewinde von M14x1,25 SW 20,8 und unterscheiden sichdurch ein Langgewinde 19mm oder ein Kurzgewinde 12,7mm.
E = Langgewinde H = Kurzgewinde -Der Buchstabe nach der Gewindekennung enthält Daten über spezielle Zündkerzen-Konstruktionsmerkmale.

Auf Amazon ansehen

Beschreibung

Wir führen hochwertige Qualitäts-Zündkerzen von NGK!

Damit sich das Benzin-Luft-Gemisch unseres Roller-Motors entzünden kann, bedarf es zum richtigen Zeitpunkt einem Zündfunken, welcher von der Zündkerze zwischen ihren Elektroden hergestellt wird.

Ein Rollermotor mit meist geringem Hubraum und hohen Drehzahlen stellt hohe Anforderungen an eine Zündkerze. Oftmals muss sie viel Kurzstrecke aushalten, viele Kaltstarts, hohe Drehzahlen…

Regelmäßiger Austausch ist für einen störungsfreien Betrieb Pflicht! Eine Ersatz-Zündkerze sollte jeder im Gepäck haben 🙂

Die richtige Zündkerzenwahl ist unerlässlich für einen störungsfreien Betrieb! Wir empfehlen jedem, sich an die Herstellervorgabe bezüglich des Wärmewertes zu halten! Ein falscher Wärmewert kann streng genommen sogar recht schnell zu einem kapitalen Motorschaden führen!

Der Wärmewert wird im Typencode / Bezeichnung der Kerze immer als Zahl angegeben. Leider handhabt jeder Hersteller die Zahlenvergabe anders, sodass als Beispiel eine 3’er Zündkerze von Bosch bei NGK einen 9’er Wärmewert hat! Dafür gibt es aber bei nahezu jedem Fahrzeug im Handbuch eine Herstellerangabe mit meistens alternativ einzusetzenden Zündkerzen.

Als grobe Faustregel gilt: ein zu ,,heißer‘ Wert bedeutet, dass die Zündkerze selbst einer größeren Temperatur unterliegt und einen besseren Selbstreinigungseffekt hat, aber der Motor auch der Überhitzung und Kolbenklemmer-Gefahr ausgesetzt ist. Das gegenteilige Extrem wäre ein zu ,,kalter‘ Wert, die Kerze kommt nur zögerlich auf ihre Betriebstemperatur und weist eine
Längere Beschreibung und passende Fahrzeuge unter http://www.amazon.heavytuned.de/data1470660.pdf
Wir führen hochwertige Qualitäts-Zündkerzen von NGK!
Die meist gebräuchlichen Zündkerzen für Zweiräder haben ein Gewinde von M14x1,25 SW 20,8 und unterscheiden sichdurch ein Langgewinde 19mm oder ein Kurzgewinde 12,7mm.
E = Langgewinde H = Kurzgewinde -Der Buchstabe nach der Gewindekennung enthält Daten über spezielle Zündkerzen-Konstruktionsmerkmale.
Einige Kerzen haben eine recht kurze Kombination. Es fehlt dabei keine Angabe.
APEX Pro Shark 90