Sport Kupplung Peugeot Jetforce 50 C-Tech / Sport Kupplung Peugeot Citystar 50 (2-Takt) (107mm/einstellbar)

37,95 (as of 17. August 2018, 18:32)

Bei getunten Motoren ist eine Sport-Kupplung extrem wichtig, da vor allem die Beläge der Original-Kupplung viel zu weich sind und unter hohen Belastungen „verbrutscheln“, womit die Kupplung nicht mehr richtig greift, was wiederum zu Leistungsverlust führt.
Diese Sport, bzw. Racing Kupplung zeichnet sich besonders durch die sehr widerstandsfähigen Beläge aus, die den permanent hohen Belastungen von getunten Motoren standhalten.
Ein weiterer Vorteil dieser Kupplung ist der, dass bereits härtere Federn verbaut sind, wodurch der Anzug aus dem Stand und am Berg verbessert wird. Als besonderes Highlight kann die Federspannung auf der Rückseite der Kupplung ohne Ausbau verändert werden.

Auf Amazon ansehen

Beschreibung

Bei getunten Motoren ist eine Sport-Kupplung extrem wichtig, da vor allem die Beläge der Original-Kupplung viel zu weich sind und unter hohen Belastungen „verbrutscheln“, womit die Kupplung nicht mehr richtig greift, was wiederum zu Leistungsverlust führt. Diese Sport, bzw. Racing Kupplung zeichnet sich besonders durch die sehr widerstandsfähigen Beläge aus, die den permanent hohen Belastungen von getunten Motoren standhalten. Ein weiterer Vorteil dieser Kupplung ist der, dass bereits härtere Federn verbaut sind, wodurch der Anzug aus dem Stand und am Berg verbessert wird. Als besonderes Highlight kann die Federspannung auf der Rückseite der Kupplung ohne Ausbau verändert werden. Es muss also nur die Glocke entfernt werden, um die Kupplung „abzustimmen“. (Siehe hierzu Bild 3. Die markierten kleinen Inbusschrauben müssen einfach nur gedreht werden.) Durch Verstellen der Federspannung kann im „Feintuning“ der Kupplungszeitpunkt und somit das Anzugsverhalten perfekt abgestimmt werden. Optional liegt der Kupplung ein noch härterer Satz Federn bei, wobei der bereits verbaute Satz oft vollkommen ausreichend ist und man unter Veränderung der Federspannung schnell zum gewünschten Ergebnis kommt. Fazit: Absolut hochwertige Kupplung mit super Preis-Leistungsverhältnis. Super schnelle Fein-Einstellmöglichkeiten, ohne lästiges Federn-Tauschen. Ein MUSS für jeden Tuner!
Bei getunten Motoren ist eine Sport-Kupplung extrem wichtig, da vor allem die Beläge der Original-Kupplung viel zu weich sind und unter hohen Belastungen „verbrutscheln“, womit die Kupplung nicht mehr richtig greift, was wiederum zu Leistungsverlust führt.
Diese Sport, bzw. Racing Kupplung zeichnet sich besonders durch die sehr widerstandsfähigen Beläge aus, die den permanent hohen Belastungen von getunten Motoren standhalten.
Ein weiterer Vorteil dieser Kupplung ist der, dass bereits härtere Federn verbaut sind, wodurch der Anzug aus dem Stand und am Berg verbessert wird. Als besonderes Highlight kann die Federspannung auf der Rückseite der Kupplung ohne Ausbau verändert werden.
Es muss also nur die Glocke entfernt werden, um die Kupplung „abzustimmen“. (Siehe hierzu Bild 2. Die markierten kleinen Inbusschrauben müssen einfach nur gedreht werden.) Durch Verstellen der Federspannung kann im „Feintuning“ der Kupplungszeitpunkt und somit das Anzugsverhalten perfekt abgestimmt werden.
Optional liegt der Kupplung ein noch härterer Satz Federn bei, wobei der bereits verbaute Satz oft vollkommen ausreichend ist und man unter Veränderung der Federspannung schnell zum gewünschten Ergebnis kommt.